Tauchsafari Musandam Oman

Es ist einer der großen Vorteile der Tauchkreuzfahrt mit der Queen of Musandam, dass man sich die Tauchplätze mit keinem anderen Boot teilen muss, ein echter Luxus, den man gar nicht hoch genug bewerten kann.

Abgeschieden, etwas isoliert, liegt Musandam, die kleinste und strategisch wichtige Exklave des Omans, zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Strasse von Hormuz, die euch vom nur 70 Kilometer Iran trennt. Lange Zeit vom Tourismus kaum beachtet, entdecken immer mehr Naturliebhaber die atemberaubende Bergwüste des gewaltigen Hajar-Gebirges, das sich am Jebel Harim bis auf 2087 Meter auftürmt und in der Meerenge zwischen dem Golf von Oman und dem Arabischen Golf versinkt. „Ru’us al-Jibal“, die „Köpfe der Berge“, nennen die Einheimischen die aus den leuchtend blauen Fluten aufsteigenden Gipfel und schroffen Grate. Sie bilden ein fast undurchdringliches Labyrinth aus zerklüfteten Felswänden, steil abfallenden Bergflanken, scharfen Klippen, schmalen Felszungen und traumhaften, nur vom Meer aus zu erreichenden Buchten. Ein Hauch von Ewigkeit umgibt die grandiose Fjordlandschaft, die auch unter Wasser fasziniert und erst Ende 2003 zum Tauchen freigegeben wurde.

Queen of Musandam

Ihr seid eine Woche lang mit der Queen of Musandam, dem landestypischen Tauchkreuzfahrtschiff unterwegs und entdeckt dabei die faszinierende Unterwasserwelt Musandams. Es stehen jeweils 3 Tauchgänge pro Tag auf dem Programm (exkl. An- und Abreisetag). Die Tauchkreuzfahrt beginnt ab dem kleinen Hafenort Dibba, direkt an der Grenze zwischen dem Oman und den V.A.E. gelegen. Ebenfalls endet die Tauchkreuzfahrt in Dibba, wo sich anschliessend noch eine Verlängerung in Fujairah oder in einem der anderen Emirate anbietet.

 

Die Dhow mit einer Länge von 23 Metern  bietet maximal 12 Gästen Platz und ist mit insgesamt 6 Doppelkabinen ausgestattet, welche über eigenes Bad mit Dusche/WC und Klimaanlage verfügen. Zur Ausstattung gehört ebenfalls ein klimatisierter Salon mit TV und Bar. Die Mahlzeiten werden in Buffetform 3x täglich angeboten, wobei eine Mischung von westlicher und arabischer Küche serviert wird. Wasser, Tee und Kaffee sind inklusive, Bier und Wein gegen Zuzahlung an Bord verfügbar. Das Sonnendeck ist teilweise überdacht und bietet genügend Platz zur Erholung und zum Sonnenbaden. Das Tauchdeck ist sehr grosszügig und bietet jedem Taucher genügend Platz.

Tauchsafari Musadam

23.April– 2.Mai 2021

Samstag bis Samstag Tour (Abreise Zürich Freitag Abend spät)

Was kostet diese Woche Tauchsafari

Begleitet durch John Meister und lokalen Diveguides

Vollpension, inkl. Tee, Kaffee und Wasser vom Wasserspender

15- 19 Tauchgänge

Flug mit Emirates Zürich- Dubai- Zürich

Gruppen Transport ab / bis Dubai

max. 12 Taucher

 

Doppelkabine  

CHF 2599.- pro Person

Anzahlung von 35% des Gesamtpreises bis 31.10.20, Restzahlung 60 Tage vor Abflug.

Annullation ab 45 Tage vor Ankunft 25% Annullationskosten, ab 30 Tage 50%, ab 14 Tage 75%.

Ich interessiere mich für diese Gruppenreise

Kontakt aufnehmen
close slider

Ich interessiere mich für...